Verdienter Auswärtssieg auf der Asche in Lendersdorf

Marvin Wirtz trifft doppelt beim verdienten Auswärtssieg der SG Vossenack/Hürtgen bei Alemannia Lendersdorf.

Alle Mannschaften der Dürener Kreisliga A Saison 2018/19

SG Vossenack/Hürtgen - Staffeleinteilung Kreisliga A der Saison 2018/2019. Fußballkreis Düren. Übersicht aller Mannschaften.

Bildergalerie - Keine Punkte für die SG Vossenack/Hürtgen gegen Alemannia Lendersdorf

SG Vossenack/Hürtgen • Kreisliga A Düren • 20. Spieltag • Bildergalerie • 2:0 Niederlage der SG Vossenack/Hürtgen im Heimspiel gegen Alemannia Lendersdorf.

Nachholspiel der SG Vossenack/Hürtgen beim SV Kelz terminiert

Das Nachholspiel in der SG Vossenack/Hürtgen beim SV Kelz für Donnerstag 23.03.2018 neu angesetzt • Fußballkreis Düren • Kreisliga A • Nachholspiel

Die SG Vossenack/Hürtgen ist laut Fupa das zurzeit formstärkste Team der Liga

Die Auswertung bei Fupa zeigt es. Die SG Vossenack/Hürtgen ist zum 11. Spieltag das formstärkste Team in der Kreisliga A Düren.

Ein Tor von Julian Hallmanns entscheidet Kampfspiel gegen Rurdorf

Der Kopfballtreffer von Julian Hallmanns bringt 3 Punkte im Spiel gegen Rurdorf. Zweite unterliegt dem SC Kreuzau knapp.

Drei Punkte aus Wenau entführt

Die Erste der SG Vossenack/Hürtgen siegt mit 4:1 in Wenau und die Zweite verliert knapp mit 2:1 im Derby bei Burgwart Bergstein.

Burgwart Bergstein und Wenau 2 heißen die nächsten Gegner der SG

Am Wochenende wartet das Derby gegen Burgwart Bergstein auf unsere Zweite, während die Erste nach Wenau 2 in der Kreisliga A reisen muss.

Heimsieg gegen Merzenich bringt Luft im Tabellenkeller

Die SG Vossenack/Hürtgen erkämpft sich gegen SC Merzenich einen 3:2 Sieg. Die Zweite geht gegen Columbia Drove mit 0:5 baden.

Souveräner Heimerfolg gegen Krauthausen

Am Sonntag gewann die erste Mannschaft das Heimspiel in Vossenack gegen Krauthausen mit 4:1. Zweite mit erwarteten Niederlage gegen Kurdistan DN.

SG tritt auswärts in Lendersdorf und Neffeltal an

Am Sonntag trifft die Erste der SG Vossenack/Hürten auf den SC Alemannia Lendersdorf und die Zweite auf die SG Neffeltal.

Erste mit Niederlage gegen SW Titz. Der Zweiten gelingt gegen Binsfeld ein Sieg

Am Samstag unterlag die Krumpen-Elf dem Liga-Neuling SW Titz deutlich mit 4:1. Unsere zweite Mannschaft holte die ersten Punkte beim Sieg in Binsfeld.

Keine Punkte für die SG gegen Golzheim und TSV Düren

Keine Punkte für die SG Vossenack/Hürtgen gegen den TSV Düren. Zweite verliert mit 1:7 gegen den FC Golzheim und die Erste unterliegt dem TSV Düren mit 1:2.

Heimspiele am Wochenende gegen Golzheim und Türkischer SV

Die SG Mannschaften mit den ersten Heimspielen der Saison. SG Vossenack/Hürtgen II empfängt den FC Golzheim, die Erste den TSV Düren.

Danke für 10 geile Jahre - die SG Vossenack/Hürtgen verabschiedet Nils Degenhardt

Die Wege von Nils Degenhart und der SG Vossenack/Hürtgen gehen nach über 10 Jahren getrennte Wege. Danke für 10 geile Jahre.

Fußballkreis hat die Staffeleinteilung zur Saison 2017 herausgegegeben

Kreisliga Düren - Staffeleinteilung Saison 2017/18. Gegen welche Mannschaften spielt die SG Vossenack/Hürtgen in der neuen Spielzeit?

Mike Robertz wechselt zum Türkischen SV nach Düren

Bye Bye, Mike. Mike Robertz wechselt zur neuen Saison zum Türkischen SV Düren und verlässt die SG Vossenack/Hürtgen in Richtung Düren.

Das Meisterschaftsspiel gegen den SC Merzenich fällt aus

Das Spiel zum Rückrundenauftakt gegen den SC Merzenich fällt leider witterungsbedingt aus und muss zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Salingia Barmen und unsere SG trennen sich in einem überaus spannenden Spiel 4:4

In einer spannenden Schlussphase haben sich die Ereignisse überschlagen. Die Führung durch Marc Wildrath in der 89. Spielminute, glich Barmen wenig später aus.

SG springt nach 3:1-Heimsieg gegen den Hambacher SV auf den 7. Platz

Einen tollen Heimsieg gegen den Hambacher SV bringt für die SG Vossenack/Hürtgen den 7. Tabellenplatz.

Verdienter 3:2 Auswärtssieg in letzter Sekunde bei Wenau 2

In einem spannenden Spiel gelingt Niklas Krumpenmit dem Schlusspfiff der viel umjubelte Siegtreffer gegen Wenau 2.

Auch gegen Ederen gelingt der SG Vossenack/Hürtgen ein Heimsieg

Gegen Ederen gelingt der SG Vossenack/Hürtgen der nächste Heimsieg und der Sprung auf Platz 11. Der Zweiten gelingt ein Derbysieg gegen BSV Gey.

Wichtiger Sieg gegen Birkesdorf lässt die SG auf Platz 12 klettern

Im Kellerduell mit dem Tabellenvorletzten aus Birkesdorf siegt unsere Mannschaft mit 3:1, während unsere Zweite knapp mit 1:2 dem SC Kreuzau unterliegt.

Beide Mannschaften der SG belohnen sich nicht und verlieren gegen GFC Düren II und dem SC Kreuzau

Zwei unglückliche Niederlagen gab es am Wochenende für unsere beiden Seniorenmannschaften gegen GFC Düren 2 und SC Kreuzau.

Heimspiele der SG am Hürtgener Kirmessamstag in Vossenack

Erst empfängt die Zweite den SV Kurdistan. Im Anschluss trifft die Erste auf den SV Kelz. Beiden Spiele finden am Kirmeswochenende in Vossenack statt.

Ohne Tore und Punkte zurück aus Jülich

Ohne Punkte und Tore kam unsere Mannschaft am vergangenen Sonntag zurück aus Jülich. Nach 90 Minuten verlor man gegen die Gastgeber mit 2:0

Auswärtspartien der SG Vossenack/Hürtgen in Pingsheim und Jülich

Unsere SG Mannschaften müssen am Wochenende auswärts ran. Unsere erste reist nach Jülich, während unsere Zweite parallel in Pingsheim antreten muss.

SG kassiert zweite Saisonniederlage nach enttäuschender Leistung

Die SG-Elf verlor am Donnerstagabend nach schwacher Leistung knapp mit 0:1 beim Titelfavoriten SG Voreifel.

Knapper 3:2 Sieg zum Saisonauftakt gegen Düren 77 bringt die ersten Punkte

Die Zweite schlägt sich gegen den Aufstiegskandidaten SC Alemannia Lendersdorf lange Zeit gut, bricht jedoch rund 10 Minuten vor dem Ende komplett ein.

4:0 Sieg in Wenau macht den Aufstieg der SG Vossenack/Hürtgen vorzeitig perfekt

Unsere SG Vossenack/Hürtgen macht mit dem Sieg gegen Wenau 3 den Aufstieg perfekt und spielt kommende Saison nach langer Durststrecke wieder in der Kreisliga A.

Nils Degenhardt bleibt Trainer der SG Vossenack/Hürtgen

Nils Degenhardt bleibt auch in der Saison 2016/2017 Trainer und an der Seitenline der SG Vossenack/Hürtgen.