Neue Ligastrukturen mit Kreisliga D ab der Saison 2020/2021

Der Fußballkreis Düren wird ab der Saison 2020/21 die Ligastrukturen anpassen und eine neue Kreisliga D einführen. Zurzeit spielt unsere 1. Mannschaft in der Kreisliga A und die Zweite in der Kreisliga B, für die die kommende Saison eine Qulifikationssaison sein wird.

news-details
Foto:

Der Kreisvorstand hat auf seiner Sitzung am 4. Februar folgenden Beschluss zur Einrichtung einer neuen Ligenstruktur ab der Spielzeit 2020/21 gefasst:

• eine Kreisliga A mit 16 Mannschaften
• zwei Kreisligen B mit je 16 Mannschaften
• drei Kreisligen C mit je 14 Mannschaften
• drei, oder mehr Kreisligen D mit je 12 Mannschaften.


• (endgültige Zahl und Größe der D-Staffeln nach Anzahl der Mannschaftsmeldungen)
• Qualifizierungssaison ist die kommende Saison 2019/20
• der Verbleib in den Spielklassen (B und C) wird über die Quotienten (Anzahl der Punkte geteilt durch Anzahl Spiele) geregelt
• die Staffelsieger steigen auf jeden Fall auf
• obwohl weniger Mannschaften, erfolgen die Termingestaltungen der Ligen C und D mit dem Schlüssel der höheren Ligen, um eine Verzahnung zu gewährleisten (Parallelspiele am gleichen Wochenende)
• das wiederholte Ein- und Auswechseln von bis zu drei Spielern wird auf beide Spielklassen C und D ausgedehnt. Dabei darf die Zahl von insgesamt 14 Spielern nicht überschritten werden.

Quelle: https://www.fupa.net/berichte/1-fc-dueren-einfuehrung-der-kreisliga-d-ab-der-saison-202020-2293127.html