Horst Dreßen gewinnt den Sommerlauf in Nideggen-Abenden

news-details
Foto:

Bei hoch sommerlichen Temperaturen startete der Lauf über die 9km um 11Uhr. Für die Germania war Horst Dreßen am Start, und er konnte sich bei Km 3 aus dem Spitzentrio absetzen, und den Sieg in einer Zeit von 41:00 min nach Hause laufen. Obwohl er noch am Abend vorher über die 10 km in Niederzier-Hambach im Rahmen des Rureifelcup gestartet war, und dort auch einen hervorragenden 2. Platz in der Ak M45 erringen konnte.

Im Ziel, gab es dann für alle Läufer und Walker die wohlverdiente Abkühlung im Freibad.