Alemannia Straß gewinnt den Gemeindepokal Hürtgenwald 2017

Der diesjährige Gemeindepokal der Gemeinde Hürtgenwald wurde in einem zu den vergangenen Jahren geändertem Modus ausgespielt. Es wurde im Modus Jeder gegen jeden über eine Dauer von 30 Minuten gespielt.

news-details
Foto:

Als ligahöchstes Team sicherte sich am Ende des Turniertags die Alemannia aus Straß den Titel 2017. Nach Siegen gegen die SG Burgwart Bergstein (1:0) und dem BSV Gey (2:1) stand Straß aufgrund der übrigen Ergebnisse schnell als Sieger fest und konnte es im abschließenden 0:0-Remis gegen unsere Elf ruhig angehen lassen.

Zweiter wurde die SG Germania Burgwart Bergstein und Dritter unsere Spielgemeinschaft, nachdem man alle 3 Spiele mit 0:0 beendete. Den Vierten Platz belegte der BSV Gey. Am Ende eines langen Turniertages überreichte Bürgermeister Axel Buch den Wanderpokal und Siegprämien.

Platzierung:
1. SC Alemannia Straß
2. SG Germania Burgwart Bergstein
3. SG Vossenack/Hürtgen
4. BSV Gey