SG im Fupa Schnellcheck - Ausblick auf die neue Spielzeit

news-details

Max Hallmanns wirft für die SG Vossenack/Hürtgen im Fupa Schnellcheck einen Ausblick auf die neue Spielzeit 2019/20

Dein Name: Maximilian Hallmanns
Dein Verein: SG Vossenack/Hürtgen
In welcher Liga spielt ihr: Kreisliga A - Düren
Platzierung im Vorjahr: 6. Platz
Dein Posten innerhalb der Mannschaft oder innerhalb des Vereins: Co-Trainer

FuPa Westrhein: Wie zufrieden seid Ihr mit der vergangenen Spielzeit?

Hallmanns: Unter dem Strich sind wir dem Verlauf der Saison 2018/2019 sehr zufrieden. Nach den erreichten 21 Punkten in der Hinrunde konnten wir in der Rückrunde dank 13 Punkten aus den letzten sechs Spielen nochmals 22 Punkte sammeln und die Saison mit 43 Punkten auf einem für uns starken 6. Platz beenden.

FuPa Westrhein: Gibt es eine generelle Entwicklung, die Du gezielt loben würdest?

Hallmanns: Wir spielen jetzt das vierte Jahr in der Kreisliga A und das mit ausschließlich Jungs vom Dorf. Von daher kann man schon sagen, dass wir ein unfassbar eingeschworener Haufen sind, der durch dick und dünn geht.

FuPa Westrhein: Welche Spieler verstärken Eure Mannschaft? Wer hat den Verein verlassen?

Hallmanns: Insgesamt haben wir fünf Abgänge zu verzeichnen, denen vier Zugänge gegenüberstehen. Trainer unserer 1. Mannschaft ist in der nächsten Saison Daniel Ecker, der den nach Langerwehe abgewanderten Tim Krumpen ersetzt. Auch auf diesem Wege noch einmal alles Gute für deinen nächsten Schritt, Tim! Daniel wird darüber hinaus als Spielertrainer fungieren. Dazu konnten wir mit Moritz Kuck einen jungen Spieler aus der A-Jugend für uns gewinnen. Neben ihm sollen auch Leonard Kreutz, Luca Hutmacher, sowie Luca Wirtz, welche letzte Saison bereits mit einer Seniorengenehmigung aufgelaufen sind, nun fest im Kader involviert werden. Alexander Utecht kehrt nach einem Abstecher nach Burgwart wieder zurück. Direkt verlassen hat uns nur Andy Bücker, der zu seinem Heimatverein TV Konzen zurückkehrt. Niklas Krumpen startet eine Weltreise, Marco Kurth tritt kürzer und unterstützt sporadisch die 2. Mannschaft. Christoph Offermann legt seinen Fokus auf den Hausbau.


SPIELERWECHSEL
Zugänge
Alexander Utecht SG Burgwart
Daniel Ecker Oberzier

Abgänge
Tim Krumpen Langerwehe
Niklas Krumpen Pausiert
Marco Kurth Karriereende
Andreas Bücker TV Konzen
Christoph Offermann Pausiert


FuPa Westrhein: Wann startet bei Euch die Saisonvorbereitung? Zu wie vielen Einheiten trefft ihr Euch wöchentlich?

Hallmanns: Der Vorbereitung hat am 14.07.2019 begonnen und wir absolvieren im Wesentlichen drei Trainingseinheiten die Woche, dazu kommt ein Spiel am Wochenende sowie der Kreis- bzw. Gemeindepokal.

FuPa Westrhein: Mit welcher Zielsetzung geht Ihr in die kommende Spielzeit?

Hallmanns: Alles über einem knappen Klassenerhalt wäre eine faustdicke Überraschung.

FuPa Westrhein: Wer ist Titelfavorit in Eurer Liga?

Hallmanns: Lendersdorf, Huchem Stammeln, Winden und Burgwart werden eine gute Rolle spielen.

Quelle: Fupa Schnellcheck SG Vossenack/Hürtgen 19/20