Tabellenletzer nach Niederlage gegen Schmidt 2

Auch am vergangenen Spieltag konnte unsere 1. Mannschaft die Negativserie nicht stoppen. Diesmal hieß es nach 90 schwachen Minuten auf dem Aschenplatz in Schmidt 1:0 für die Hausherren.

news-details
Foto: n/a

Zwar hatte man sich von Begin an vorgenommen die Schmidter Zweitvertretung unter Druck zu setzen und zu Fehlern zu zwingen, doch mit dem Anpfiff war dies auch schon verpufft. Der TuS war es, der das Spiel an sich zog und sichtlich gestärkt aus dem Punktgewinn gegen Beythal letzte Woche auftrat. So dauerte es auch nicht lange, bis der einzige Treffer des Tages fiel.

Zwar gelang es unserer SG mit Dauer des Spiel das Spiel offener zu gestalten, doch wie auch schon in den letzten Spielen fehlte die Durchschlagskraft und der richtige Zug zum Tor. Am Ende stand ein nicht unverdienter Derbysieg für die 2. Mannschaft des TuS zu Buche. Beide Mannschaften tauschen die Plätze in der Tabelle, in der die SG nun den letzten Platz belegt.