Die SG belegt den 3. Platz im Kurzturnier des SV Stolberg

Mit einem 5:3 gegen Gressenich konnte sich die SG Vossenack-Hürtgen den 3. Platz beim mit Aachener A- und B-Ligisten besetzten Kurzturnier des SV Stolberg sichern.

news-details
Foto: n/a

Die SG drohte die komfortable 4-0 Führung, durch Tore von Huppertz (2), S. Langwald, Salentin, noch zu verspielen. Bis 10 Minuten vor Schluß kam Gressenich noch auf ein 3:4 heran ehe Stefan Langwald ein Freistoss-Tor der Marke "Tor des Monats" (O-Ton Schiedsrichter) erzielte.


Es spielten:
F. Meyer | Gatzweiler, Kreutz, Gomoll | S. Langwald, M. Langwald, Vieß, Salentin | Schwarz, Huppertz, Scholl


Turnierverlauf

Mi 4.6.
19.00 Stolberger SV - Vossenach/Hürtgen 3-4
20.15 Wenau 2 - Gressenich 2-1

Do 5.6.
19.00 Stolberger SV - ESG Eschweiler 1-2
20.15 Wenau 2 - VFR Venwegen 3-0

Fr 6.6.
19.00 SSV 2 - Gressenich 1-0
20.15 ESG Eschweiler - Vossenach/Hürtgen 3-1

Sa 7.06.
16.00 Spiel um Platz 3
Gressenich - Vossenach/Hürtgen 3-5

18.00
Endspiel:
ESG Eschweiler - Wenau 2 5-3 n.E.


Am kommenden Dienstag findet das Abschlusstraining um 19:30 Uhr in Vossenack statt.