Am ersten Spieltag geht es zum TuS Schmidt

news-details

Im Moment läuft die Vorbereitung auf die neue Saison noch auf Hochtouren, denn nach der lange Zwangspause beginnt die nächste Spielzeit deutlich später als bisher gewohnt. Der Fußballkreis veröffentlicht derweilen den Spielplan der Saison 2020/21.

Ab Anfang September rollt dann auch wieder in den Kreisligen der Ball. Los geht es für die SG am 06. September direkt mit einem Derby und dem Spiel beim TuS Schmidt. Ein wahrlich harter Brocken, wenn man sich die Bilanz der letzten Jahre (0 Siege, 5 Unentschieden und 5 Niederlagen) gegen unseren "Ortsnachbarn" anschaut.

Das erste Heimspiel der neuen Saison bestreitet die Spielgemeinschaft eine Woche später am 13. September um 15:00 Uhr gegen Nörvenich/Hochkirchen. Am 14. Spieltag findet, sofern das Wetter mitspielt, das "Hürtgenwald-Derby" gegen Germania Burgwart statt.

2020_08_spielplanKreisligaA

Herausforderung beim neuen Spielplan für den Fußballkreis

Die Erstellung der Spielpläne war in diesem Jahr für den Fußballkreis deutlich herausfordernder. Nicht nur die um einen Monat verkürzte Spielzeit, auch die unterschiedlichen Schlüsselsysteme im Verbandsspielbetrieb der Frauen- und Herrenmannschaften machten die Verzahnung der Systeme schwieriger.

Erschwerend kam auch hinzu, dass manche Sportanlagen mittlerweile von 3 Vereinen genutzt werden und die Kapazitäten der Platzbelegung ausgereizt werden musste. Wie in den Vorjahren auch, konnten die Vereine auch in diesem Jahr Ansetzungswünsche äußern. Wir waren bestrebt, so viele Wünsche wie möglich zu erfüllen. Durch den engen Zeitrahmen waren aber die beliebten Wünsche „Spielfrei an Ostern, Pfingsten, Christi Himmelfahrt und Fronleichnam“ genau so wenig zu erfüllen, wie der Wunsch „Spielfrei vom 07.-18.10.“ oder „keine Ansetzung zur Kinderkommunion“.

Quelle: Fußballkreis Düren