2:0 Sieg gegen SC Jülich 10 festigt Platz im oberen Tabellendrittel

news-details
Foto:


Optisch zeigten sich die Jülicher überlegen, nicht aber im Toreschießen. Denn da zeigte die SG, wie man trifft. So durch Maximilian Hallmanns, der einen Elfmeter verwandelte (27.). Und durch Niklas Krumpen, der in der 32. Minute einen zu kurzen Rückpass erlief und zum 2:0 einschoss. Auch wenn die „Zehner“ sich in Durchgang zwei bemühten, Zählbares kam dabei nicht heraus. So behielt der Gastgeber verdient die drei Punkte, schob sich auf Tabellenplatz vier vor.(kk/sf)

Quelle: Aachener Nachrichten