Sieg im Kreispokal, Aus im EVS-Cup und Testspielsieg der Zweiten

news-details
Foto:

SG siegt im Kreispokal und scheidet am Wochenende im EVS-Cup in Breinig aus. SG II dreht Spiel gegen GFC III.

Unsere SG traf vergangenen Mittwoch im Kreispokal zu Hause auf den Ligakonkurrenten SG Nordeifel. Die Mannschaft von Trainer Nils Degenhardt spielte trotz schwerer Beine vom Gemeindepokalfinale am Tag zuvor in den ersten 20 Minuten sehr guten Fußball und führte breits in der 15. Minute mit 3:0 (1:0, 2:0 Marc Wildrath, 3:0 Niklas Krumpen). Für die Mannschaft schien das Spiel da bereits entschieden. Aufgrund dieser Tatsache stellte die SG das Fußballspielen ein, ließ dem Gegner viele Räume und musste zusehen wie die Gäste bis zur Halbzeit auf 3:2 verkürzten. 

Nach der Halbzeit steigerte sich die SG wieder und erzielte durch Julian Hallmanns das 4:2. Bereits 10 Minuten später fiel der erneute Anschlusstreffer für die Gäste, der zugleich aber auch der Endstand des Pokalspiels war.
Der nächste Gegner am Mittwoch, 05.08.2015, ist der SC Amicitia Schleiden, der in der Vorrunde den SV Niederzier und in der 1. Hauptrunde die SpVgg Jackerath-Opherten bezwang. Anstoß ist um 19:00 Uhr in Vossenack.

Aus beim EVS Cup in Breinig

Am Wochenende stand dann der EVS-Cup in Breinig auf dem Programm. Die Gegner waren dort SV Breinig II und Hertha Walheim 2. In der ersten Partie über 2x25 Minuten führte die SG durch ein Freistoßtor von Marco Kurth bis zur 45. Minute, ehe die Gastgeber den Ausgleich erzielten. Durch die 0:4 Pleite gegen den Bezirksligisten aus Walheim schied man als Gruppenletzter aus dem Turnier aus.

Sieg unserer Zweiten im Testspiel gegen GFC Düren 3


Besser machte es einen Tag vorher die Zweite. Im Spiel gegen den GFC Düren III konnte die Mannschaft von Marc Gilles einen 0:2 Rückstand in einen 3:2 Sieg umwandeln. In der ersten Halbzeit konnte man trotz mehr Ballbesitz und gut herausgespielten Torchancen kein Tor erzielen und musste in der 28. Minute auch noch den Rückstand verkraften. In der 50. Minute kam es dann noch dicker für die SG als ein Konter der Gäste zum 0:2 führte. Trotz des Rückstands wollte die Mannschaft das Spiel gewinnen und so erzielte man bereits 10 Minuten später den Anschlusstreffer durch Kevin Braun. In der 70. Minute war es dann Thomas Huppertz der einen Freistoß direkt verwandelte, ehe er 5 Minuten vor Ende der Partie per Kopf die Führung für die SG erzielte und somit für einen weiteren Sieg in der Vorbereitung sorgte.

Aufstellung SG: T. Rüttgers; S. Huppertz, J. Wildrath, M. Langwald, Cremer; Hermanns, Meisenberg, Grunwald, Braun; A. Wildrath, T. Huppertz


Wechsel:
15 Min Rosewich für Cremer
35 Min Merten für Braun
45 Min Buch für T. Rüttgers
45 Min T. Langwald für A. Wildrath
55 Min Braun für Merten
60 Min H. Schneider für Meisenberg
75 Min Wildrath für Rosewich
80 Min Merten für Grunwald 

Für die Mannschaft steht im Laufe der Woche der letzte Test gegen die eigene A-Jugend an, bevor es am 16.08.15 gegen Golzheim II zum Saisonauftakt geht.

Termine in der kommenden Woche:
Mittwoch: 2. Hauptrunde Kreispokal: SC Amicitia Schleiden, Anstoß 19:00 Uhr, Vossenack
Sonntag: Testspiel: TV Konzen, 15:00 Uhr, Vossenack