Edmund Kreutz mit der goldenen Ehrennadel des FVM ausgezeichnet

news-details

Im Rahmen des Festkommerses zum 100-jährigen Bestehen unserer Germania wurde Edmund Kreutz mit der der goldenen Ehrennadel des Fußballverbands Mittelrhein geehrt.

Das Dorfgemeinschaftshaus in Vossenack war bis in die letzte Reihe gefüllt, als die „Volkis“ musikalisch den Festkommers eröffneten. Der Präsident des Fußballverbandes Mittelrhein, Alfred Vianden und die die beiden Vorsitzenden des Fußballkreises Düren, Manfred Schultze und Sven Kirfel, hatten sich zu diesem Zeitpunkt bereits niedergelassen.

Im Verlauf der Veranstaltung wurden zunächst Ralf Hutmacher, Volker Luysberg, Sven Salentin, Stefan Huppertz, Thomas Huppertz, Alexander Schröder, Frank Linzenich, Werner Franke und Winfried Scholl mit der silbernen oder goldenen Verdienstnadel des Verbandes Mittelrhein ausgezeichnet.

Standing Ovation für Edmund Kreutz

Den Höhepunkt bildete aber zweifelsohne die Ehrung von Edmund Kreutz, der mit der goldenen Ehrennadel des Fußballverbands Mittelrhein ausgezeichnet wurde. Der Verband würdigte damit sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement in allen Bereichen. Unter Standing Ovation überreichte der Vorsitzende des Fußballkreises Manfred Schultze die Ehrennadel und eine große Urkunde.

Laufbahn Edmund Kreutz

aktive Laufbahn : 1963-1994
1968-1994 Jugendbetreuer Vossenack
1969-1988 Jugendleiter Vossenack
1983-1994 Vorsitzender JSPK Kreis Monschau
1988-1994 Jugendgeschäftsführer Vossenack
1993-2004 1. Kassierer FC Germania Vossenack
2009-15.03.2019 1. Kassierer FC Germania Vossenack