SG Mannschaften bei Nörvenich/Hochkirchen und TuS Birgel erfolgreich
18.10.2015 740 Aufrufe des Artikels

SG Mannschaften bei Nörvenich/Hochkirchen und TuS Birgel erfolgreich

Image

Zweite siegt mit 2:1 beim TuS Birgel und die Erste fährt einen wichtigen Auswärtsdreier bei der SG Nörvenich/Hochkirchen ein. Beide Mannschaften bleiben damit Tabellenführer und sind weiter ungeschlagen.

Um 15:00 Uhr trat unsere Zweite beim TuS aus Birgel an. Auf dem Papier war die SG der Favorit in diesem Match. Richtig ins Spiel hat die Mannschaft jedoch nicht gefunden. Der Platz war tief, der Gegner stand sehr defensiv und fand auch besser in die Zweikämpfe. Die SG hatte in der ersten Halbzeit viele einfache Ballverluste zu verbuchen. Aus einem solchen Ballverlust im Spielaufbau fiel dann in der 28. Minute das 1:0 für die Heimmannschaft, als der Stürmer allein auf Hutmacher zulief und dem SG-Keeper keine Chance ließ. Eine passende Antwort gab die SG dann aber bereits 2 Minuten später mit einem Freistoß von Kevin Braun, den der Birgeler Verteidiger ins eigene Tor beförderte. Nach einer impulsiven Halbzeitansprache nahm die SG dann das Heft in die Hand und schaltete einen Gang hoch. Belohnt wurden die Jungs dann in der 58. Minute nach einem schnellen Spielzug über Thomas Huppertz, der Alex Wildrath freispielte und dieser den Torwart überwinden konnte. Das Ergebnis brachte die Mannschaft dann über die Zeit und konnte einen letztendlich verdienten 2:1-Sieg einfahren und die Tabellenführung verteidigen. 

Aufstellung: Hutmacher - Schaaf, J. Wildrath, M. Langwald, S. Rüttgers (Cremer) - Hermanns (Gehrke), S. Huppertz, Grunwald, Braun - A. Wildrath, T. Huppertz


Zeitgleich war die erste Mannschaft bei der SG Nörvenich/Hochkirchen zum Topspiel zu Gast. Zu Beginn der Partie war die Heimmannschaft die aktivere Mannschaft und es dauerte rund 20 Minuten bis die SG ins Spiel fand. Bis dahin hatte N/H eine gute Torchance zu verbuchen, die Benno Schneider jedoch stark parieren konnte. Im Anschluss erspielte sich die SG zwei Torchance durch Niklas Krumpen. Den ersten verzog der Knipser nach Pass von Kurth. Besser machte er es in der 42. Minute nach einem Schuss von Max Hallmanns, den der Heimkeeper nach vorne abprallen ließ und Krumpen den Ball über die Linie bringen konnte. So ging es mit einer 1:0 Führung in die Halbzeit. Nach dem Wechsel fand die SG besser ins Spiel, konnte sich jedoch keine zwingenden Torchancen erarbeiten. Kurth und J. Hallmanns verbuchten mit einem Distanzschuss und einem Freistoß die einzigen Chancen der SG in Halbzeit 2. Auf der anderen Seite rettete Ronig auf der Linie per Kopf nachdem Schneider bereits geschlagen war. In einem schlechten Fußballspiel, welches größtenteils im Mittelfeld stattfand, wenig Strafraumszenen sowie Torchancen zu bieten hatte und eigentlich keinen Sieger verdient gehabt hätte, ging die SG als glücklicher Sieger vom Platz. 

Aufstellung: B. Schneider - Möller, C. Offermann, Kurth, Ronig - J. Hallmanns, M. Hallmanns - Voßen (67. A. Offermann), Krumpen (89. Heinrich), M. Wirtz - K. Clasen (82. Wildrath)

Am kommenden Sonntag stehen dann für beide Teams die ersten Derbys der Saison an, wenn der BSV Gey in Vossenack zu Gast ist. 

Spiele am 10. Spieltag

Zweite: BSV Gey II
Sonntag, 25.10.2015
11:00 Uhr 
Sportplatz Vossenack

Erste: BSV Gey I 
Sonntag, 25.10.2015
15:00 Uhr 
Sportplatz Vossenack



Das könnte Sie interessieren

Spiele am Wochenende: SG II mit unglücklichem Remis. Erste siegt 3:0 gegen Kreuzau.

Die zweite Mannschaft spielt nach 3:0-Führung noch 3:3 gegen SV Kurdistan. Erste siegt trotz schwacher Leistung mit 3:0 gegen SC Kreuzau

11.10.2015

Perfektes Wochenende: Beide SG Mannschaften gewinnen ihre Duelle gegen Stockheim

Zweite besiegt die Reserve des TSV mit 3:0, Erste gewinnt mit 6:2. Beide Mannschaften stehen nun dank makelloser Bilanz in ihren Ligen an der Tabellenspitze.


04.10.2015

SG Vossenack/Hürtgen siegt gegen SG Neffeltal und Zweite dreht Spiel gegen Derichsweiler 2

SG Vossenack/Hürtgen ist auch in Neffeltal erfolgreich und gewinnt verdient mit 3:1. Zweite siegt nach 0:2-Rückstand mit 3:2 gegen Derichsweiler II.

27.09.2015

Spiele am Wochenende

... lade Modul ...

Tabelle 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...

Unser Sportangebot

Sportangebot

Übersicht des kompletten Vereinssportangebots inkl. der zugehörigen Ansprechpartner

Fussball gegen Rechts

Fussball gegen Rechts Logo